BarbarathermenSanierung und Denkmalpflege

Die Barbarathermen sind über einen Besuchersteg einsehbar. Hier finden sich umfangreiche Informationen über die Anlage. Das Gelände selbst mit seinen zum Teil sehr empfindlichen originalen Befunden ist jedoch nicht zu betreten. Zum Schutz der historisch einzigartigen Bausubstanz wird im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz vom Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung, Niederlassung Trier (LBB) ein Sicherungskonzept umgesetzt. Es wurde in Zusammenarbeit zwischen Restauratoren und Archäologen entwickelt und ist nach Prioritäten gestaffelt, so dass die Maßnahmen in mehreren Jahresabschnitten umgesetzt werden. Besonders gefährdete Bereiche sind mit Schutzdächern versehen.

BarbarathermenBarbarathermen
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
AntikenCard