UNESCO-Weltkulturerbe TrierHerzlich Willkommen in Trier – dem Zentrum der Antike

 

AKTUELL

Als EinzelbesucherInnen können Sie das Rheinische Landesmuseum und die Trierer Römerbauten spontan, ohne Anmeldung besuchen. Schulklassen und größere Gruppen bitten wir um eine schriftliche Anmeldung unter: landesmuseum-trier@gdke.rlp.de.

Hinweise zu den aktuellen Corona-Vorgaben: Aufgrund der besonderen Situation und den gesetzlichen Vorgaben ist aktuell nur eine begrenzte Personenanzahl erlaubt. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die aktuellen Hygiene-Regeln.

Nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung von Rheinland-Pfalz sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten bei Ihrem Besuch zu erfassen. Das entsprechende Dokument können Sie sich hier bereits vor Ihrem Besuch herunterladen und dann ausgefüllt mitbringen. Aber auch in unserem Haus liegen die Formulare aus und können bei Ihrem Besuch ausgefüllt werden.  

Oder nutzen Sie vor Ort die luca APP auf Ihrem Smartphone, für eine verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung. Einfach QR-Code einscannen und einchecken.

Besucherinfo

Besucherinfo

Welche Sehenswürdigkeiten barrierefrei zugänglich sind, wo Sie fotografieren und wohin Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen oder wie Sie die Denkmäler mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen, erfahren Sie hier.

mehr erfahren

Monumente

Monumente

Wieso ist die Porta Nigra eigentlich so gut erhalten? Wie viele Menschen passten in das Amphitheater? Für wen wurden einst die Kaiserthermen erbaut? Alles Wissenswerte über die Römerbauten erfahren Sie unter der Rubrik „Monumente“.

mehr erfahren

Trier erleben

Trier erleben

Wir möchten, dass Ihr Besuch im Zentrum der Antike so angenehm wie möglich wird. Deshalb haben wir hier nochmal alle Veranstaltungen, Führungen sowie Angebote für Ein- oder Zwei-Tages-Aufenthalte in Trier für Sie zusammengestellt.

mehr erfahren

Museen

Museen

Rund 4.500 Objekte hält das Rheinische Landesmuseum Trier für Sie bereit. Darunter den größten Goldschatz der Kaiserzeit und die größte Mosaiksammlung nördlich der Alpen.

mehr erfahren

ECHO - Die Aura der Antike: Werner Kroener

ECHO - Die Aura der Antike: Werner Kroener

20. Juni 2020 bis 12. September 2021

 

 

mehr erfahren

Dr. Berthold Roland-Fotokunstpreis 2019 und 2021

Dr. Berthold Roland-Fotokunstpreis 2019 und 2021

Hannah Moser – Studies from the Observation Deck

Isabelle Faragallah – vom Werden und Vergehen

18. Juni bis 15. August 2021, Thermen am Viehmarkt, Trier

Mehr Informationen zu der Ausstellung erfahren Sie hier.

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sowie Hinweise zu Einschränkungen der Serviceangebote im Rheinischen Landesmuseum und den Trierer Römerbauten finden Sie hier.

mehr erfahren

#KulturErbeOnline

#KulturErbeOnline

 

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) erweitert im Zuge der Corona-Krise ihre Digitalaktivitäten. Unter dem Motto „Wir machen Geschichte lebendig“ lädt sie zu einer digitalen Entdeckungsreise in das kulturelle Erbe des Landes ein.

mehr erfahren
UNESCO-Weltkulturerbe TrierUNESCO World Heritage Sites Trier
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
AntikenCard